Museumsmühle

Museumsmühle

Die Geschichte der holländischen Polderlandschaft

An der Museumsmühle kann der Besucher sehen, wie früher das Wasser aus dem Polder vier Meter hoch in die Boezemvaart gepumpt - gemahlen - wurde. In der Mühle werden viele Informationen über das holländische Polderland und die Rolle, welche Mühlen dabei spielten, gegeben. Der Boden besteht aus Glasplatten, durch welche Sie die Mahl-Einrichtung gut sehen können. Auf dem Speicher befindet sich eine große Sammlung von Mühlenbau-Werkzeugen.

Adresse & Kontaktdaten

Noordervaart 2
1636 VL Schermerhorn